Chemnitz

Chemnitz, zwischenzeitlich die Karl-Marx-Stadt genannt, ist mit 243.521 Einwohnern die drittgrößte Stadt Sachsens. Sie liegt am nördlichen Rand des Erzgebirges. Den Namen verdankt die Stadt dem gleichnamigen Fluss, der hindurch fließt. Erstmals Erwähnung fand die kreisfreie Stadt im Jahre 1143. Ihren großen Aufstieg erlebte Chemnitz mit der industriellen Revolution.

Überdies hinaus ist Chemnitz eine der am stärksten industrialisierten Regionen in Deutschland. Die wichtigsten Branchen sind dabei die Automobilindustrie sowie der Maschinenbau. Für jeden, der in der Freizeit entspannen oder sich kulturell bilden möchte, ist dies ebenfalls in dieser geschichtsträchtigen Stadt kein Problem.

Sie möchten sich in der ehemaligen Karl-Marx-Stadt ablichten lassen? Kein Problem. Schauen Sie einmal bei diesen Fotografen vorbei!